Drei Radfahrer in Rathenow von Rad gezerrt und verprügelt

Drei Radfahrer in Rathenow von Rad gezerrt und verprügelt

Drei Männer sind in Rathenow (Havelland) von ihren Fahrrädern gezerrt und zusammengeschlagen worden. Die drei Radfahrer wurden bei der Attacke am späten Donnerstagabend verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein 33-Jähriger erlitt einen Knochenbruch. Eine andere Gruppe Unbeteiligter griff laut Polizei noch helfend ein. Die zwei Angreifer entkamen jedoch unerkannt. Mit der Veröffentlichung einer Täterbeschreibung sucht die Polizei nach den Männern.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 28. Juni 2019 17:10 Uhr

Weitere Meldungen