Aus dem Verkehr gezogen: Drogen und Diebesgut an Bord

Aus dem Verkehr gezogen: Drogen und Diebesgut an Bord

Drogen und Diebesgut: Ein Autofahrer unter Drogeneinfluss ist auf der Bundesstraße 1 in Höhe Müncheberg (Märkisch-Oderland) von Polizisten aus dem Verkehr gezogen worden. Bei einer Kontrolle des Wagens fanden die Beamten am Mittwochvormittag außerdem drogenähnliche Substanzen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Beifahrer hatte demnach den Autoschlüssel eines gestohlenen Kleintransporters bei sich.

Ein Polizist hält eine Kelle mit der Aufschrift "Halt Polizei"

© dpa

Ein Polizist hält eine Kelle mit der Aufschrift "Halt Polizei". Foto: Marius Becker/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 13. Juni 2019 15:50 Uhr

Weitere Meldungen