Sieben Kleintransporter aufgebrochen und Werkzeug geklaut

Sieben Kleintransporter aufgebrochen und Werkzeug geklaut

Aus sieben Kleintransportern ist im Landkreis Barnim Werkzeug im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen worden. Die Autos wurden in Schorfheide, Biesenthal und Wandlitz aufgebrochen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach entstand bei den Diebstählen in der Nacht zu Mittwoch ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 33 000 Euro.

Ein Blaulicht der Polizei

© dpa

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

In einem Fall in Schorfheide drangen die Diebe gewaltsam auf ein Betriebsgelände ein und brachen gleich vier Fahrzeuge einer Firma auf. Die Polizei ermittelt noch, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten an vier verschiedenen Orten gibt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 13. Juni 2019 15:40 Uhr

Weitere Meldungen