Premium-Sponsor enviaM bleibt Energie Cottbus treu

Premium-Sponsor enviaM bleibt Energie Cottbus treu

Der Energiedienstleister enviaM wird den in die Fußball-Regionalliga abgestiegenen FC Energie Cottbus weiter unterstützen. Das Unternehmen habe seinen Sponsoringvertrag für die Spielzeit 2019/2020 zu gleichen Konditionen wie in der abgelaufenen Saison verlängert, teilte der Verein am Freitag mit.

«Wir sind dem FC Energie Cottbus seit 2001 als Sponsor eng verbunden und mit dem Klub durch alle Höhen und Tiefen gegangen. Deshalb ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, den Verantwortlichen in schwierigen Zeiten den Rücken zu stärken und damit auch ein Signal für den Nachwuchs zu setzen, dem Verein die Treue zu halten», sagte der enviaM-Vorstandsvorsitzende Stephan Lowis.
Besonders die Nachwuchsmannschaften sollen dabei gefördert werden. In der kommenden Saison werden die A- und B-Junioren in der Bundesliga antreten. Die Lausitzer setzen darauf, dass einige Talente künftig den Sprung zu den ersten Herren schaffen.
Nach dem knapp verpassten Klassenverbleib in der 3. Liga haben bereits sechs Spieler die erste Mannschaft verlassen. Trotzdem soll ein Großteil des neuen Kaders von Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz bis zur Mitgliederversammlung am 14. Juni stehen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 7. Juni 2019 13:30 Uhr

Weitere Meldungen