Stellwerkstörung: Verspätungen im Süden Berlins

Stellwerkstörung: Verspätungen im Süden Berlins

Eine Stellwerkstörung bei Ludwigsfelde (Landkreis Teltow-Fläming) hat am Mittwochmorgen zu Verspätungen im Fernverkehr der Bahn geführt. ICE-Züge von und nach Berlin wurden umgeleitet, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Die Störung trat demnach kurz nach 6.00 Uhr auf. Von 8.20 Uhr seien die Züge wieder ohne Einschränkungen gefahren, sagte der Sprecher. Zuvor hatte der Sender rbb 88.8 berichtet. Grund für die Störung war ein technischer Defekt.

ICE auf Bahnstrecke

© dpa

Ein ICE fährt auf einer Bahnstrecke. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 1. Mai 2019 11:10 Uhr

Weitere Meldungen