Olaf Jansen ist neuer Leiter der Zentralen Ausländerbehörde

Olaf Jansen ist neuer Leiter der Zentralen Ausländerbehörde

Olaf Jansen ist neuer Chef der Zentralen Ausländerbehörde (ZABH) in Eisenhüttenstadt (Oder Spree). Er folgt auf Frank Nürnberger, der vor gut einem Jahr Leiter des Landesverfassungsschutzes wurde. Der 59-jährige Jurist arbeitet seit Anfang 2018 bei der ZABH und hat die Behörde nach dem Weggang von Nürnberger als stellvertretender Leiter kommissarisch geführt, wie das Innenministerium am Mittwoch weiter mitteilte. Dies habe Jansen bestens auf die Führung der ZABH vorbereitet, sagte Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD): «Als Leiter des Sachgebiets Rückführung weiß er auch, welch schwierige Herausforderungen die Einrichtung zu bewältigen hat.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 17. April 2019 14:20 Uhr

Weitere Meldungen