64-Jähriger attackiert Fahrgast mit Küchenmesser in S-Bahn

64-Jähriger attackiert Fahrgast mit Küchenmesser in S-Bahn

Bei einem Streit in der S-Bahnlinie 9 ging ein 64-Jähriger mit einem Küchenmesser auf einen Anderen los und verletzte ihn im Gesicht, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Am Montagabend eskalierte ein Streit zwischen den beiden Männern, als der Zug in den Bahnhof Schönefeld einfuhr. Gegen den Täter wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Das Messer wurde vor Ort sichergestellt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 26. März 2019 17:30 Uhr

Weitere Meldungen