Woidke: «Handwerk brummt wie lange nicht»

Woidke: «Handwerk brummt wie lange nicht»

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) sieht das Handwerk im Land auf einem guten Kurs.

Dietmar Woidke

© dpa

Der Ministerpräsident von Brandenburg, Dietmar Woidke.

«Das Brandenburger Handwerk brummt wie lange nicht», sagte er am Samstag nach Angaben der Handwerkskammer in Potsdam. «Die Auftragsbücher sind voll und es wird kräftig investiert. Manche Betriebe haben sogar ihre Kapazitätsgrenze erreicht.» Das biete neuen Meistern Berufsperspektiven in der Heimat. Am Samstag bekamen 200 Meister und 41 Meisterinnen ihre Meisterbriefe. Die Handwerkskammer Potsdam vertritt nach eigenen Angaben die Interessen von rund 70 000 Beschäftigen. Sie ist eine von drei Handwerkskammern in Brandenburg.
Tapezieren zu Hause
© dpa

Handwerker

Handwerker von Maler bis Dachdecker nach Bezirken sortiert mit Adressen, Anfahrt, Telefonnummern und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 23. März 2019 20:20 Uhr

Weitere Meldungen