Dieter Birr wird Brandenburgs Bierbotschafter

Dieter Birr wird Brandenburgs Bierbotschafter

Brandenburg hat ab April wieder einen prominenten Bierbotschafter. Dieter «Maschine» Birr (75), Frontmann der Puhdys («Alt wie ein Baum»), übernimmt das Amt von Ex-Boxer Axel Schulz.

Dieter Birr

© dpa

Dieter «Maschine» Birr, Frontmann der Rockband Puhdys während eines Auftritts.

Das sagte der Braumeister des Finsterwalder Brauhauses, Markus Klosterhoff, der Deutschen Presseagentur am 18. März 2019. Der Verein der Brandenburger Klein - und Gasthausbrauereien werde Birr am offiziellen Tag des Deutschen Bieres am 23. April zum Botschafter küren, sagte Vereinsmitglied Klosterhoff. Zuvor hatte die «Lausitzer Rundschau» darüber berichtet.
Der Braumeister hält Birr für geeignet: «Er ist sehr wissbegierig und will alles erfahren über die Braukunst», sagte Klosterhoff. Der Musiker soll zwei Jahre lang auf Veranstaltungen und Brauereifesten, aber auch auf der Grünen Woche auftreten.
Klaus Wowereit (SPD, l.) und Udo Walz
© dpa

Panorama

Meldungen aus der Welt der Stars und Sternchen und witzige Geschichten aus Berlin und Brandenburg. mehr

Bierland Franken
© dpa

Brauereien

Die Kunst des Brauens wird in Berlin noch an vielen Orten gepflegt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 19. März 2019 09:03 Uhr

Weitere Meldungen