Ein Toter bei Brand in Mehrfamilienhaus in Temnitztal

Ein Toter bei Brand in Mehrfamilienhaus in Temnitztal

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Temnitztal (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) ist ein Mann ums Leben gekommen. Eine Nachbarin erlitt durch die Entwicklung von Rauchgas leichte Verletzungen, wie Polizei und Feuerwehr mitteilten. Die Feuerwehr war bis tief in die Nacht mit dem Löschen des Brandes beschäftigt. Weshalb in dem Haus im Ortsteil Rohrlack am späten Mittwochabend das Feuer ausbrach, war zunächst unklar. Auch die Identität des Toten konnte zunächst nicht eindeutig festgestellt werden. Mit großer Wahrscheinlichkeit soll es sich laut Polizei aber um den Inhaber der in Brand geratenen Wohnung handeln.

Feuerwehr

© dpa

Bei einem Löschfahrzeug ist das Blaulicht eingeschaltet. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 28. Februar 2019 06:00 Uhr

Weitere Meldungen