Luckauer Verein erhält Landesintegrationspreis 2018

Luckauer Verein erhält Landesintegrationspreis 2018

Potsdam/Luckau (dpa)- Für soziales Engagement und die Arbeit mit Flüchtlingen ist der Luckauer Verein «Mensch Luckau e.V.» mit dem Landesintegrationspreis 2018 ausgezeichnet worden. Integrationsministerin Susanna Karawanskij (Linke) und die Landesbeauftragte für Integration, Doris Lemmermeier, übergaben den Preis am Mittwoch in der Luckauer Kulturkirche. Er ist mit 2000 Euro dotiert.

Brandenburg verleiht Integrationspreise

© dpa

Mitglieder vom Verein Mensch Luckau e.V. bekommen den Landesintegrationspreises in der Kulturkirche. Foto: Patrick Pleul

Karawanskij bezeichnete die Integrationsarbeit der Vereine, Initiativen und Projekte als Schlüssel für den Zusammenhalt in der Gesellschaft. «Nur, wer tatsächlich ankommt, sich engagiert und interessiert und auf die unterschiedlichen Angebote zur Integration einlässt, wird die Chance auf Leben, Wohnen und Arbeit ergreifen.»
«Mensch Luckau e.V.» wurde 2015 gegründet. Nach eigenen Angaben engagieren sich in dem Verein Menschen unterschiedlicher sozialer Schichten. «Wir bieten Hilfe und Unterstützung für Bedürftige jeder Nationalität und leisten einen Beitrag zu Toleranz und Verständigung», hieß es auf der Webseite.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 13. Februar 2019 13:40 Uhr

Weitere Meldungen