Zwei Menschen bei Brand verletzt: Auch ein Kind

Zwei Menschen bei Brand verletzt: Auch ein Kind

Bei einem Wohnungsbrand in Luckenwalde (Landkreis Teltow-Fläming) sind zwei Menschen verletzt worden, darunter ein Kind. Das Feuer brach in der Nacht zu Mittwoch im ersten Stock eines Hauses in der Puschkinstraße aus, wie die Feuerwehr-Regionalleitstelle in Brandenburg an der Havel mitteilte. Demnach waren die beiden Menschen zunächst in einem Schlafzimmer eingesperrt und mussten gerettet werden. Sie kamen mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus. Nähere Angaben zur Brandursache waren zunächst nicht bekannt.

Rettungswagen

© dpa

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Silas Stein/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 13. Februar 2019 08:00 Uhr

Weitere Meldungen