Feuer in Mehrfamilienhaus in Hennigsdorf

Feuer in Mehrfamilienhaus in Hennigsdorf

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hennigsdorf (Oberhavel) am Sonntagmorgen sind drei Wohnungen unbewohnbar. Die Feuerwehr habe alle Bewohner unverletzt aus dem Haus retten können, berichtete ein Sprecher des Lagezentrums der Brandenburger Polizei. Das Feuer sei aus zunächst ungeklärter Ursache gegen 8.00 Uhr vermutlich in der Küche einer Wohnung ausgebrochen. Ein Brandsachverständiger wurde zu den Ermittlungen hinzugezogen.

Feuerwehr mit Blaulicht

© dpa

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr. Foto: Marcel Kusch/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 10. Februar 2019 16:50 Uhr

Weitere Meldungen