Festnahme am Flughafen nach fast zehn Jahren Flucht

Festnahme am Flughafen nach fast zehn Jahren Flucht

Nach fast zehn Jahren auf der Flucht ist ein gesuchter Dieb der Bundespolizei am Flughafen Berlin-Schönefeld ins Netz gegangen. Am Donnerstagmittag sei der 34-Jährige bei der Einreisekontrolle entdeckt und festgenommen worden, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Der Mann wurde im Dezember 2007 vom Landgericht Darmstadt wegen schweren Diebstahls zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verurteilt. Im Gefängnis hatte er noch rund 680 Tage zu verbüßen. Seit April 2009 galt der Mann als flüchtig. Nach der Festnahme brachten ihn die Polizisten in eine Brandenburger Justizvollzugsanstalt.

Polizei Blaulicht

© dpa

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 1. Februar 2019 11:40 Uhr

Weitere Meldungen