Turbine Potsdam lädt zum Hallencup

Turbine Potsdam lädt zum Hallencup

Die Frauen von Turbine Potsdam wechseln in die Halle. Am Wochenende findet in der MBS-Arena am Luftschiffhafen der 7. Internationale Hallencup statt. Neben den Gastgeberinnen sind MTK Hungaria Budapest, Sparta Prag, Roter Stern Belgrad, Celtic Glasgow, Gintra Universitetas (Litauen), SKN St. Pölten (Österreich) und Czarni Sosnowiec (Polen) am Start. Gespielt wird am Samstag ab 14.00 Uhr, der Sonntag mit den letzten Gruppenspielen und Finals beginnt am 10.00 Uhr. Im Vorjahr hatte der gastgebende Fußball-Bundesligist das Turnier gewonnen. Am Samstag stehen sich in einem Einlagespiel zudem die Turbine-Legenden vergangener Tage gegenüberstehen. In Team Rot sind unter anderem die Ex-Nationalspielerinnen Anja Mittag, Jennifer Zietz und Josephine Hennig im Aufgebot. Bei Team Blau gibt es ein Wiedersehen mit Weltklasse-Torfrau Nadine Angerer, Fatmire Bajramai-Alushi und Conny Pohlers. Betreut werden die Legenden von Ex-Coach Bernd Schröder sowie seinem langjährigen Co-Trainer Dirk Heinrichs.

Fatmire Bajramai-Alushi

© dpa

Fußballspielerin Fatmire Bajramai-Alushi in Aktion. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 25. Januar 2019 14:30 Uhr

Weitere Meldungen