SPD-Fraktionschef offen für Tempolimit

SPD-Fraktionschef offen für Tempolimit

Der Brandenburger SPD-Landtagsfraktionschef Mike Bischoff hat sich grundsätzlich offen für ein Tempolimit auf Autobahnen gezeigt. «Ich finde schon, dass eine Limitierung zur Flüssigkeit des Verkehrs beiträgt und zur Verkehrssicherheit auch», sagte Bischoff am Dienstag in Potsdam. «Ich beteilige mich jetzt nicht an einer Zahl.» Ein Tempo oberhalb von 130 oder 140 Kilometer pro Stunde sei aber nicht immer hilfreich insbesondere mit Blick auf die Zahl der Verkehrstoten. «Allerdings könnte ich mir persönlich auch vorstellen, dass es ein freies Tempo nach oben nicht überall geben muss.»

Mike Bischoff

© dpa

Mike Bischoff (SPD), Fraktionsvorsitzender, im Landtag in Potsdam. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Am Freitag waren Überlegungen einer Arbeitsgruppe der Expertenkommission der Bundesregierung für mehr Klimaschutz bekannt geworden - darunter ein Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde auf Autobahnen. Es handelt sich allerdings nur um einen ersten Vorschlag. Die Bundesregierung lässt die Frage eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen vorerst offen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 22. Januar 2019 17:10 Uhr

Weitere Meldungen