Senftleben will Kramp-Karrenbauer unterstützen

Senftleben will Kramp-Karrenbauer unterstützen

Brandenburgs CDU-Landeschef Ingo Senftleben will für die CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Parteivorsitzende stimmen. Er gebe den 17 Delegierten aus Brandenburg aber für Freitag kein Votum vor, sagte Senftleben am Dienstag in Potsdam. Aus seiner Sicht gebe es drei starke Kandidaten. Als Regierungschefin im Saarland habe Kramp-Karrenbauer nicht nur Worte gesprochen, sondern auch gehandelt und etwa in der Flüchtlingspolitik eine klare Linie vertreten. Zudem stehe sie für Themen wie Bildung, Familienpolitik oder die Bekämpfung von Kinderarmut.

CDU-Politiker Ingo Senftleben

© dpa

CDU-Politiker Ingo Senftleben. Foto: Ralf Hirschberger

Ein CDU-Bundesparteitag am 7. und 8. Dezember in Hamburg will über die Nachfolge der scheidenden CDU-Chefin Angela Merkel entscheiden. In Brandenburg wird am 1. September ein neuer Landtag gewählt, Senftleben will nächster Ministerpräsident werden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 4. Dezember 2018 14:20 Uhr

Weitere Meldungen