Landesrechnungshof Brandenburg legt Jahresbericht vor

Landesrechnungshof Brandenburg legt Jahresbericht vor

Der Landesrechnungshof Brandenburg will heute seinen neuesten Jahresbericht vorlegen. Dabei geht es erneut um Fälle, in denen öffentliche Gelder verschwendet worden sind. Vergangenes Jahr standen unter anderem die Handwerkskammern, der Kampfmittelbeseitigungsdienst oder das Wohnungsbauvermögen des Landes im Fokus. Experten gehen davon aus, dass allein schon eine drohende Kontrolle durch den Rechnungshof die Behörden zu größerer Sorgfalt antreibt. Trotzdem gibt es immer wieder krasse Fälle, bei denen viel Geld unsinnig eingesetzt wurde.

Landesrechnungshof Brandenburg

© dpa

Das Logo des Landesrechnungshofes Brandenburg. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 3. Dezember 2018 01:20 Uhr

Weitere Meldungen