Polizisten verhindern illegale Einschleusung: Festnahmen

Polizisten verhindern illegale Einschleusung: Festnahmen

Die Bundespolizei und der polnische Grenzschutz haben auf der Autobahn bei Frankfurt (Oder) die illegale Einschleusung von drei Männern verhindert. Die Verdächtigen und der mutmaßliche Schleuser wurden am Mittwochnachmittag in Polen direkt an der Grenze in Gewahrsam genommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Demnach hatten die drei Männer keine gültigen Papiere. Die Polizei leitete Ermittlungen gegen alle vier Männer ein.

Blaulicht

© dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 29. November 2018 16:20 Uhr

Weitere Meldungen