Brinkhaus: Brauchen gut ausgebildete Polizei

Brinkhaus: Brauchen gut ausgebildete Polizei

Der Unionsfraktionschef im Bundestag, Ralph Brinkhaus, sieht die Bundespolizei angesichts möglicher Bedrohungsszenarien gut vorbereitet. «Wir brauchen viele gut ausgebildete Polizeibeamte», betonte Brinkhaus am Dienstag nach einem Besuch am Standort der Bundespolizei in Blumberg nördlich von Berlin. Sicherheit und Innere Sicherheit seien ein ganz großer Schwerpunkt bei den derzeit laufenden Haushaltsberatungen, sagte er. Bei einer Übung wurde gezeigt, welche Abläufe im Fall eines Selbstmordattentäter-Anschlags in Gang gesetzt werden. Bei der Bundespolizei arbeiten rund 44 500 Beamte.

Unions-Fraktionschef Brinkhaus besucht Bundespolizei

© dpa

Ralph Brinkhaus (CDU, M), Fraktionsvorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag, spricht mit Bundespolizisten. Foto: Ralf Hirschberger

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 20. November 2018 16:10 Uhr

Weitere Meldungen