Unbekanntes Pulver in AfD-Briefkasten: Polizei ermittelt

Unbekanntes Pulver in AfD-Briefkasten: Polizei ermittelt

Nach einem Angriff auf ein Parteibüro der AfD in Falkensee (Havelland) ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung. In einem Briefkasten wurde am Donnerstagmorgen ein unbekanntes Pulver entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Außerdem seien die Scheiben des Büros mit diversen Schriftzügen beschmiert worden. Feuerwehrleute in Schutzanzügen stellten die Substanz aus dem Briefkasten sicher. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 1. November 2018