Spandauer Wasserballer empfangen Esslingen im Achtelfinale

Spandauer Wasserballer empfangen Esslingen im Achtelfinale

Die Wasserfreunde Spandau treffen im Achtelfinale des nationalen Wasserball-Pokals auf den A-Gruppen-Rivalen SSV Esslingen. Der Rekordsieger erhielt bei der Auslosung ein Heimspiel, das für den 8. Dezember geplant ist. In der Runde der letzten 16 Teams greifen erstmals die besten acht Mannschaften der Vorsaison ins Geschehen ein. Der OSC Potsdam, Meisterschaftsdritter, empfängt A-Gruppen-Aufsteiger SSV Plauen. Die SG Neukölln muss zum Sieger des Nachholspiels zwischen Wasserfreunde Fulda und SV Ludwigsburg 08 reisen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 24. Oktober 2018 11:10 Uhr

Weitere Meldungen