Es brennt bei der Feuerwehr

Es brennt bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr in Mönchwinkel hat am Wochenende zu einem Löscheinsatz im eigenen Haus ausrücken müssen. In dem Ortsteil der Gemeinde Grünheide (Oder-Spree) sei am Samstag ein Brand im Feuerwehrgerätehaus ausgebrochen, berichtete die Polizei am Sonntag. Ein Zeuge habe Qualm aus dem Inneren des Gebäudes bemerkt und Rettungskräfte alarmiert, die das Feuer schnell löschten. Die Brandursache war zunächst unklar. Der Sachschaden wird laut Polizei auf rund 60 000 Euro geschätzt.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr

© dpa

Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 21. Oktober 2018 14:30 Uhr

Weitere Meldungen