Kein Regen: Weiter keine Güterschifffahrt auf Oder und Elbe

Kein Regen: Weiter keine Güterschifffahrt auf Oder und Elbe

Auf der Elbe und der Oder in Brandenburg können weiterhin keine Güterschiffe fahren. Das teilte das Wasser- und Schifffahrtsamt Eberswalde auf Anfrage mit. Schon seit dem Frühsommer verkehrten wegen fehlenden Regens und extremem Niedrigwasser keine Schiffe. Die Wasserstände bewegten sich konstant auf sehr niedrigem Niveau. Das Amt könne auf dem Oder-Grenzfluss zum Teil gar keine Tauchtiefen mehr messen, weil die Wasserfahrzeuge an die Stellen nicht herankommen. Die Situation ist für die Oder auch deshalb so problematisch, weil es auch im Flusseinzugsgebiet in Polen und Tschechien keine nennenswerten Niederschläge gab.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 21. Oktober 2018 10:10 Uhr

Weitere Meldungen