Städte- und Gemeindebund: Oliver Hermann neuer Präsident

Städte- und Gemeindebund: Oliver Hermann neuer Präsident

Der parteilose Bürgermeister der Stadt Wittenberge, Oliver Hermann, wird neuer Präsident des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg. Der Amtschef aus der Prignitz wurde am Montag zum Nachfolger des Potsdamer Oberbürgermeisters Jann Jakobs (SPD) bestimmt, der Ende November in den Ruhestand geht. Der 52-Jährige sei von den 16 Mitgliedern des Präsidiums einstimmig gewählt worden, sagte Jakobs. Hermann ist seit gut zehn Jahren Bürgermeister von Wittenberge. Er ist seit 2014 Vizepräsident des Kommunalverbandes und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft größerer und mittlerer Städte in Brandenburg.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 9. Oktober 2018 10:01 Uhr

Weitere Meldungen