Über 6300 Feuerwerkskörper in Uckermark sichergestellt

Über 6300 Feuerwerkskörper in Uckermark sichergestellt

Über 820 Kilo Pyrotechnik hat der Zoll am Dienstag bei einer Fahrzeugkontrolle zwischen Schwedt und Angermünde (Landkreis Uckermark) sichergestellt. In dem Fahrzeug seien mehr als 6300 Feuerwerkskörper der Klassen drei und vier gefunden worden, die nur von Profi-Feuerwerkern gezündet werden dürften, teilte das Hauptzollamt Frankfurt (Oder) am Mittwoch mit. Der Fahrer gab zu, keine Genehmigung für Transport und Nutzung seiner explosiven Ladung zu haben. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 26. September 2018