Hund beißt Sechsjährigen krankenhausreif

Hund beißt Sechsjährigen krankenhausreif

Ein sechsjähriger Junge ist in einer Wohnung in Rathenow (Havelland) von einem Hund gebissen und dabei an Kopf und Bein verletzt worden. Rettungskräfte brachten das Kind zur Behandlung in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag in Brandenburg/Havel mitteilte. Zu der Attacke war es am Montagabend gekommen, nachdem das Kind versehentlich auf das Tier getreten war. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Feuerwehr Blaulicht

© dpa

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 28. August 2018