80.000 Besucher feiern Brandenburg-Tag

80.000 Besucher feiern Brandenburg-Tag

Unter dem Motto «Leinen Los» haben rund 80.000 Besucher am Samstag und Sonntag den diesjährigen Brandenburg-Tag in Wittenberge gefeiert.

Menschen stehen um Stände herum

© dpa

Menschen stehen um Stände herum. Foto: Bernd Settnik/Archiv

Den Auftakt machten Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und Bürgermeister Oliver Hermann (parteilos). «Wittenberge hat sich herausgeputzt», sagte der Ministerpräsident. Er sei mit seinen Gedanken auch fest bei den Hunderten Helfern und Einsatzkräften rund um den Waldbrand nahe Treuenbrietzen (Landkreis Potsdam-Mittelmark).

Wasser im Mittelpunkt des Brandenburg-Tages

In vier Festbereichen fanden am Samstag und Sonntag unter anderem Konzerte und Wettbewerbe statt. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr das Wasser. Am Sonntag ruderten Bürgermeister und Landräte deshalb in einem Bootsrennen um den Pokalsieg. Die Sportarten Kanufahren und «Stand Up Paddling» waren ebenfalls vertreten. Am Samstagabend konnten Besucher noch ein Feuerwerk und eine Lasershow bestaunen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 27. August 2018