Raus aus der Krise: Städte setzen auf Lebensqualität

Raus aus der Krise: Städte setzen auf Lebensqualität

Wittenberge hat wie viele andere Städte in Brandenburg nach der Wende Tausende Einwohner verloren, weil große Betriebe abgewickelt wurden. Doch inzwischen hat die Stadt den Umschwung geschafft und die Zahl der Einwohner wieder stabilisiert.

Wittenberge im Wandel

© dpa

Blick auf das Wittenberger Rathaus, das Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut wurde.

«Es geht längst nicht mehr um die Ansiedlung von möglichst vielen neuen Arbeitsplätzen, wie in den 1990er Jahren», sagt Bürgermeister Oliver Hermannn (parteilos) zu seiner Erfolgsstrategie. «Wir investieren in das Stadtbild und die Lebensqualität, um unsere Bürger in der Stadt zu halten und neue anzulocken.»
wittenberge ausflug brandenburg prignitz
© dpa

Wittenberge

Wittenberge liegt mitten im Unesco-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg und hat eine besonders hübsche Altstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 1. August 2018