Ein Verletzter nach Wohnungsbrand in Hönow

Ein Verletzter nach Wohnungsbrand in Hönow

In Hönow bei Berlin ist am frühen Mittwochmorgen ein Mensch bei einem Hausbrand verletzt worden. Eine Wohnung und der Dachstuhl brannten dort in voller Ausdehnung, wie die Regionalleitstelle der Feuerwehr in Frankfurt (Oder) mitteilte. Der Verletzte kam demnach mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Mehr als 20 Einsatzkräfte waren nach Feuerwehrangaben vor Ort.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 1. August 2018