22 Millionen Euro Lottomittel verteilt: Einnahmen höher

Die Brandenburger Landesregierung hat auch im vergangenen Jahr wieder 22 Millionen Euro aus Lottomitteln an gemeinnützige Organisationen und Projekte verteilt. Wie im Gesetz festgelegt, seien 17 Millionen Euro in die Sportförderung geflossen, teilte das Finanzministerium am Donnerstag mit. Insgesamt 5 Millionen Euro konnten die zehn Ministerien an soziale, humanitäre, kulturelle und andere gemeinnützige Projekte vergeben. Insgesamt nahm das Land im vergangenen Jahr über die Glücksspielabgabe 36,6 Millionen Euro ein. Davon kamen also abzüglich der verteilten Lotto-Mittel 14,6 Millionen Euro dem Landeshaushalt zugute.
Lotto
Ein Mann füllt einen Lottoschein aus. Foto: Inga Kjer/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: 7. Juni 2018
max 24°C
min 13°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)