Fürstenwalde Modellkommune für Jugendbeteiligungsprojekt

Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren aus Fürstenwalde im Landkreis Oder-Spree sind deutschlandweit die ersten, die ein neues Projekt des Deutschen Kinderhilfswerkes nutzen können. Im Rahmen von «Jugendbeteiligung vor Ort» sollen die jungen Leute Beobachtungen und Ideen zu kommunalen Themen darstellen und umsetzen. Dafür werden sie mit Unterstützung von Fachleuten des ortsansässigen Jugendring-Vereins Videos produzieren, Texte und Fotos im Internet veröffentlichen und Projekte realisieren. Bis Ende 2019 erhält die Domstadt dafür 20 000 Euro vom Kinderhilfswerk. Deutschlandweit sollen zusammen zehn Modellkommunen an dem Programm beteiligt werden.
Deutsches Kinderhilfswerk
Das Logo des Deutschen Kinderhilfswerks. Foto: Jens Kalaene/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: 9. Mai 2018
max 24°C
min 13°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)