120. «Ehrenamtler des Monats»: Vater des Spreewaldmarathons

120. «Ehrenamtler des Monats»: Vater des Spreewaldmarathons

Der Vorsitzende des Vereins Spreewald-Marathon, Hans-Joachim Weidner, ist von der Brandenburger Staatskanzlei als 120. «Ehrenamtler des Monats» ausgezeichnet worden. Weidner habe als «Vater und Wegbereiter» des Spreewald-Marathons «aus dem Breitensportereignis eine Erfolgsgeschichte gemacht», teilte die Staatskanzlei am Sonntag mit.

Ehrenamtsinitiative in Brandenburg

© dpa

Das Logo einer Ehrenamtsinitiative in Brandenburg. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Der 60-Jährige erhalte die Auszeichnung «stellvertretend für die vielen Freiwilligen, die das Event jedes Jahr aufs Neue zu einem Erfolg machen», sagte Staatssekretär Thomas Kralinski. Weidner hatte seine sportliche Laufbahn bei der BSG Chemie Annahütte begonnen, später wechselte er zum SC Cottbus.
Der diesjährige Spreewaldmarathon findet am Sonntag seinen Abschluss. Die Sportveranstaltung besteht aus Disziplinen wie Laufen, Skaten, Wandern, Radfahren und Paddeln an vier verschiedenen Austragungsorten.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 22. April 2018