Erstmals legale Hundeauslauffläche in einem Waldstück

Freie Bahn im Wald für Bello und Co.: Die erste legale Möglichkeit, Hunde in einem Wald in Brandenburg frei laufen zu lassen, wird am kommenden Dienstag offiziell in Fürstenwalde (Landkreis Oder-Spree) eröffnet. Dafür steht künftig ein eingezäunter Teil des Stadtwaldes der Domstadt unweit des Oder-Spree-Kanals zur Verfügung. Angesichts des sonst überall geltenden Leinenzwangs in den Wäldern Brandenburgs wolle man Hundebesitzern die Möglichkeit geben, ihren Hund auch mal frei im Wald laufen zu lassen, erläutert Stadtforstdirektor Thomas Weber. Der Fürstenwalder Stadtforst ist mit einer Fläche von rund 4700 Hektar einer der größten kommunalen Forste im Osten Deutschlands.      
Quelle: dpa
Aktualisierung: 13. April 2018
max 24°C
min 18°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)