Diesellok brennt in Potsdam ab

Die Diesellok eines Güterzugs ist in der Nacht zu Donnerstag in Potsdam während der Fahrt in Brand geraten. Die Ursache sei vermutlich ein technischer Defekt gewesen, teilte die Bundespolizei am Morgen mit. Zuvor hatte die B.Z. berichtet. Das Triebfahrzeug der Havelländischen Eisenbahn AG war auf einem Nebengleis in Potsdam-Golm unterwegs. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr löschte die Flammen. Nach Angaben der Polizei wurden zwei Drittel des Fahrzeugs zerstört, die Fahrerkabine blieb unversehrt.
Feuerwehr Blaulicht
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: 22. März 2018
max 26°C
min 16°C
Bedeckt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)