Auto brennt vor Bahnhof in Beelitz aus

Auto brennt vor Bahnhof in Beelitz aus

Am Bahnhof in Beelitz (Landkreis Potsdam-Mittelmark) ist ein Auto komplett ausgebrannt. Ein weiterer Wagen wurde bei dem Vorfall am Montagabend auf einem Parkplatz beschädigt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Hintergründe sind noch unklar. Als die Beamten eintrafen, war das Auto den Angaben zufolge bereits komplett ausgebrannt. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde ein weiteres Fahrzeug beschädigt.

Feuerwehr Blaulicht

© dpa

Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: D. Bockwoldt/Archiv

In der Nähe des Brandortes fanden die Polizisten schließlich Handschuhe und einen Benzinkanister. An einem dritten Auto sei der Tankverschluss abgebrochen und Benzin gestohlen worden. Nun wird ein möglicher Zusammenhang untersucht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 27. Februar 2018