Polizei fahndet öffentlich nach Schläger aus U-Bahn

Polizei fahndet öffentlich nach Schläger aus U-Bahn

Mit Bildern von einer Überwachungskamera der Berliner Verkehrsbetriebe BVG fahndet die Polizei öffentlich nach einem gewaltbereiten Mann.

Blaulicht

© dpa

Er steht im Verdacht, am 6. Juli gegen 22 Uhr am U-Bahnhof Bundesplatz in Wilmersdorf einen 55 Jahre alten Fahrgast geschlagen zu haben, wie die Polizei am Freitag (17. Dezember 2021) mitteilte. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Das Opfer soll den Unbekannten zuvor auf dessen fehlenden Mund-Nase-Schutz angesprochen haben. Als er am U-Bahnhof mit seinem Fahrrad ausstieg, wurde er von dem Gesuchten mehrmals getreten und geschlagen. Die Polizei sucht jetzt nach Hinweisen zu dessen Identität sowie dem Aufenthaltsort und nach Tatzeugen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 20. Dezember 2021 08:22 Uhr

Weitere Polizeimeldungen