43-Jähriger mit gestohlenem Auto in Hellersdorf festgenommen

43-Jähriger mit gestohlenem Auto in Hellersdorf festgenommen

Ein 43-Jähriger ist in Berlin-Hellersdorf mit einem gestohlenen Auto aufgefallen und festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurden Beamte in Zivil wegen eines unpassenden Kennzeichens auf den Wagen aufmerksam. Beim Überprüfen am frühen Dienstagmorgen in der Nelly-Sachs-Straße stellte sich heraus, dass das Auto am 17. November gestohlen worden ist. Im Kofferraum fanden die Polizisten weitere Kennzeichen, die alle nicht zum Wagen gehörten.

Polizei

© dpa

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht bei einer Kontrolle auf der Straße.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 23. November 2021 08:06 Uhr

Weitere Polizeimeldungen