Fünf Jugendliche rauben in Neukölln drei Erwachsene aus

Fünf Jugendliche rauben in Neukölln drei Erwachsene aus

Fünf Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren haben in Berlin-Neukölln drei 20-Jährigen Bargeld, Zigaretten und Kleidung abgenommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten ihnen die Jugendlichen bei dem Vorfall am Montagabend im Hochspannungsweg mit Gewalt gedroht. Sie wurden von Beamten wenig später festgenommen, die bei ihnen neben diesen Dingen auch Gegenstände aus einer weiteren Raubtat fanden. Gegen die fünf Jugendlichen wird jetzt wegen räuberischer Erpressung und Raubes ermittelt.

Polizei

© dpa

«Polizei» steht auf der Uniform eines Polizisten.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 28. September 2021 09:39 Uhr

Weitere Polizeimeldungen