Unbekannte setzen Wahlplakate in Brand

Unbekannte setzen Wahlplakate in Brand

Unbekannte haben in Weimar Wahlplakate verschiedener Parteien in Brand gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, wurden am Montagmorgen zudem an einem anderen Ort Plakate heruntergerissen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Feuerwehr

© dpa

Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz.

In Jena waren schon in der vergangenen Woche gleich zum Start der Plakatwerbung für die Bundestagswahl etwa 30 Wahlplakate zerstört worden. Unbekannte Täter hätten sie aus der Halterung gerissen und beschädigt

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 23. August 2021 15:12 Uhr

Weitere Polizeimeldungen