Frauen besprühten Wahlplakat von Leiter aus: Festnahme

Frauen besprühten Wahlplakat von Leiter aus: Festnahme

Zwei Frauen sind beim Beschmieren eines Wahlplakats in Berlin von der Polizei festgenommen worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die beiden Frauen im Alter von 22 und 28 Jahren fielen den Polizisten am späten Mittwochabend gegen 23.00 Uhr auf, weil eine von ihnen in Schöneberg auf einer Leiter stand und ein Plakat mit einer Spraydose besprühte. Sie wurden wegen Sachbeschädigung angezeigt und wieder entlassen.

Polizei

© dpa

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 12. August 2021 13:52 Uhr

Weitere Polizeimeldungen