Jugendgruppe überfällt Radfahrer in Wedding

Jugendgruppe überfällt Radfahrer in Wedding

Eine Gruppe Jugendlicher und junger Männer hat einen Radfahrer in Wedding überfallen, geschlagen und ihm sein Rad gestohlen.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs

© dpa

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Der 28-Jährige wurde am Samstagabend an der Limburger Straße von ihnen angehalten und zum Absteigen gezwungen, wie die Polizei am 28. Februar 2021 mitteilte. Zwei aus der Fünfergruppe sollen ihn dann geschlagen und getreten haben, um seinen Rucksack zu entreißen - was nicht gelang.

Alle Verdächtigen konnten festgenommen werden

Ein weiterer Angreifer fuhr mit seinem Fahrrad davon, bevor der Mann sich losreißen und flüchten konnte. Die alarmierte Polizei nahm alle Verdächtigen im Alter von 15 bis 19 Jahren in der Nähe fest. Das gestohlene Fahrrad gaben sie dem Besitzer zurück. Der Überfallene erlitt leichte Verletzungen an der Hüfte. Er lehnte eine ärztliche Behandlung aber ab.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 2. März 2021 08:20 Uhr

Weitere Polizeimeldungen