Laptop gestohlen: Drei mutmaßliche Autoknacker gefasst

Laptop gestohlen: Drei mutmaßliche Autoknacker gefasst

Dank den Hinweisen einer aufmerksamen Passantin hat die Polizei in Berlin-Kreuzberg drei mutmaßliche Autoknacker unmittelbar nach der Tat geschnappt. Zwei 16-Jährige und ein 19-Jähriger wurden festgenommen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Frau hatte am Montagnachmittag die Beamten gerufen, weil sie es merkwürdig fand, wie die drei jungen Männer im Besselpark in der Friedrichstraße eine Tasche mit Papieren entleerten.

Handschellen

© dpa

Handschellen liegen auf einem Tisch.

Wie die Ermittlungen ergaben, waren in der nahen Wilhelm- und Markgrafenstraße an zwei Autos Scheiben eingeschlagen worden. Zudem seien ein Laptop mit Unterlagen sowie eine Sonnenbrille mit Etui aus den Wagen gestohlen worden. Bei der Festnahme fiel einem der Jugendlichen der Laptop aus der Jacke, bei einem anderem wurde die Sonnenbrille gefunden.
Die Gegenstände wurden den Eigentümern zurückgegeben. Die drei Verdächtigen wurden nach der erkennungsdienstlichen Behandlung und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft am Dienstag wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 19. Januar 2021 14:37 Uhr

Weitere Polizeimeldungen