Polizei findet Waffenarsenal in Wohnung in Neukölln

Polizei findet Waffenarsenal in Wohnung in Neukölln

Die Polizei hat in einer Wohnung in Berlin-Neukölln 35 Patronen für scharfe Schusswaffen, drei nicht zugelassene Luftdruckgewehre, ein nicht zugelassenes Pfefferspray, ein Messer und und eine Machete beschlagnahmt. Die Beamten waren am Mittwochabend von einer Frau alarmiert worden - ihr ehemaliger Lebensgefährte soll sie in der Wohnung in der Fritz-Reuter-Allee mit einer Pistole bedroht haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Polizei rückte mit Spezialeinsatzkräften an und nahm den 35 Jahre alten Verdächtigen fest. Der betrunkene Mann soll nach der Festnahme über Schmerzen geklagt haben und wurde in eine Klinik gebracht. Die mutmaßliche Tatwaffe hatte der Mann nicht mehr bei sich.

Polizei Blaulicht

© dpa

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 31. Dezember 2020 14:39 Uhr

Weitere Polizeimeldungen