Erneut Überfall auf Geldtransporter

Erneut Überfall auf Geldtransporter

In Treptow hat es am Donnerstagnachmittag einen Überfall auf einen Geldtransporter gegeben. Der Wagen habe sich in der Nähe des Einkaufszentrums Park Center Treptow im Südosten der Stadt befunden, teilte die Berliner Polizei am Donnerstag (17. Dezember 2020) mit.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs

© dpa

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs.

Der oder die Täter seien auf der Flucht. Nähere Details zu den Tatumständen seien noch nicht bekannt. Zuvor hatte die «B.Z.» darüber berichtet. Erst am Dienstag hatten drei Räuber einen Geldtransporter am Ikea-Möbelhaus in Schöneberg überfallen und einen Geldboten mit Schusswaffen bedroht, der die Filiale durch einen Hintereingang verließ. Die Unbekannten erbeuteten einen Geldkoffer. Sie flüchteten in einem weißen Audi mit gestohlenen Kennzeichen. Die Täter sind weiter auf der Flucht, die Ermittlungen dauern an, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 18. Dezember 2020 08:41 Uhr

Weitere Polizeimeldungen