Zweiter Prozesstag: Tödliche «Kur zur Teufelsaustreibung»?

Zweiter Prozesstag: Tödliche «Kur zur Teufelsaustreibung»?

Der Prozess um den Tod einer 22-jährigen Frau, die an einer «Salzwasserkur zur Teufelsaustreibung» gestorben sein soll, wird heute (9. November 2020) am Landgericht Berlin fortgesetzt.

Berliner Landgericht

© dpa

Der Prozess findet vor dem Berliner Landgericht statt. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Ihr 35-jähriger Ehemann, seine Eltern und ein «islamischer Wunderheiler» müssen sich wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung mit Todesfolge verantworten. Laut Anklage hätten sie die 22-Jährige über eine Woche hinweg mit einer gesundheitsschädlichen und zuletzt tödlichen Dosis Kochsalz im Wasser gegen ihre Kinderlosigkeit «behandeln» wollen. Die junge Frau ist im Dezember 2015 gestorben. Zu Prozessbeginn vor einer Woche hatte einer der Verteidiger die Aussetzung des Verfahrens beantragt. Eine Entscheidung des Gerichts wird erwartet.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 9. November 2020 08:35 Uhr

Weitere Polizeimeldungen