Polizei findet bei Durchsuchung Drogen und Chemikalien

Polizei findet bei Durchsuchung Drogen und Chemikalien

Durch Zufall hat die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung in Berlin-Friedrichshain Drogen und verdächtige Chemikalien gefunden. Ein kleiner Teil einer Chemikalie wurde wegen einer möglichen Gefährdung noch am Dienstagmittag vor Ort von Kriminaltechnikern verbrannt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Polizei hatte die Wohnung durchsucht, weil ein Polizist auf der Straße Cannabis gerochen hatte und im Fenster eine entsprechende Pflanze stand. Weil niemand in der Wohnung war, wurde sie aufgebrochen. Die Polizie fand diverse Drogen und ein kleines Labor.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet

© dpa

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 28. Oktober 2020 17:34 Uhr

Weitere Polizeimeldungen