Demonstration gegen Polizeieinsatz in Rigaer Straße

Demonstration gegen Polizeieinsatz in Rigaer Straße

Nach der Polizeirazzia in der Rigaer Straße in Friedrichshain haben sich am späten Donnerstagnachmittag (09. Juli 2020) nahe des fraglichen Wohnhauses Demonstranten versammelt.

Demonstration in der Rigaer Straße

© dpa

Polizisten beobachten eine Versammlung auf dem sogenannten "Dorfplatz" an der Ecke Liebiger/Rigaer Straße.

Nach Angaben eines Polizeisprechers handelt es sich um eine nicht angemeldete Demonstration, die Teilnehmerzahl bezifferte er auf eine «untere zweistellige Zahl». Einsatzkräfte der Polizei seien vor Ort, auch um auf die Abstandsregeln wegen der Corona-Pandemie zu achten. Am Morgen hatte die Polizei Wohnungen in einem Wohnprojekt in der Rigaer Straße 94 durchsucht, um Beweismittel für Straftaten sicherzustellen. Die Bewohner werden der linksradikalen Szene zugerechnet. Daraufhin gab es im Internet einen Aufruf zu der Demo am frühen Abend.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 10. Juli 2020 08:18 Uhr

Weitere Polizeimeldungen