Mann in Bus rassistisch beleidigt: Busfahrer greift ein

Mann in Bus rassistisch beleidigt: Busfahrer greift ein

Eine 55-jährige Frau soll in der Nacht zu Freitag (19. Juni 2020) einen 34-jährigen Mann in einem Bus in Spandau rassistisch beleidigt haben.

Polizei-Symbolbild

© dpa

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.

Der Busfahrer hörte die nach Polizeiangaben rassistischen Beleidigungen und forderte die Frau zum Aussteigen auf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Er rief die Polizei, die die Personalien der Frau aufnahm. Weitere Details waren zunächst unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 19. Juni 2020 16:27 Uhr

Weitere Polizeimeldungen