Firmentransporter angezündet: Staatsschutz ermittelt

Firmentransporter angezündet: Staatsschutz ermittelt

Brandstifter haben in Berlin-Prenzlauer Berg einen Firmentransporter angezündet. Eine Anwohnerin bemerkte in der Nacht zu Samstag die Flammen in der Straße Am Falkplatz, wie die Polizei mitteilte. Durch das Feuer wurden zwei daneben angeschlossene Fahrräder beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

Blaulicht

© dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Immer wieder werden in Berlin nachts Fahrzeuge bei Bränden zerstört oder beschädigt. Zuletzt wurde am Dienstag in Dahlem ein Auto bei einem nächtlichen Brand zerstört.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 18. April 2020 11:55 Uhr

Weitere Polizeimeldungen